(Autor: BDKJ Jugendreferat Ravensburg)

Grundprinzip ist eine Wette zwischen Teilnehmenden und Teamern. Innerhalb einer bestimmten Zeit, z.B. 30 Minuten sollen die Teilnehmer bestimmte Aufgaben, die ihnen die Teamer davor gegeben haben, lösen. Die Aufgaben werden beispielsweise an eine Pinnwand gehängt. Wichtig für die Teilnehmer ist, dass sie sich als Gruppe aufteilen müssen, um die Aufgaben in dieser Zeit zu erledigen, da einzelne Aufgaben fast die ganze Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt zu Beginn einen Wetteinsatz von den Teamern und einen von den Teilnehmern, z.B. einander beim Abendessen zu bedienen oder dass die Teamer die Klamotten tauschen müssen. Die Zeit wird gestoppt, für jede erledigte Aufgabe muss man Beweise haben um diese dann den Teamern vorzuzeigen, sodass diese die Aufgabe als erledigt betrachten und durchstreichen können.

Aufgaben können beispielsweise sein:
1. Flechtet euch insgesamt 50 Zöpfe in die Haare
2. Der Ball muss die ganze Zeit in Bewegung sein
3. Fotografiert jeden Teilnehmer aus eurer Gruppe einmal
4. Bringt den Teamern ein Getränk ihrer Wahl
5. Bastelt jedem aus der Gruppe einen schönen Hut
6. Macht insgesamt 99 Kniebeugen
7. Es muss dauerhaft „… ist geil“ zu hören sein
8. Macht ein Gruppenfoto mit allen
9. Singt gemeinsam ein Lied
10. Baut eine dreistöckige Menschenpyramide
11. Wickelt die Wolle wieder auf
12. Bastelt ein Maskottchen für eure Gruppe
13. Verkleidet einen Junge als Mädchen und ein Mädchen als Junge
14. Jeder muss am Schluss ein Kleidungsstück verkehrt herum tragen
15. Dichtet ein Gedicht mit 3 Strophen
16. Legt euch so auf den Boden, dass das Wort … zu sehen ist
17. Ein DinA4 Papier muss in Konfetti verwandelt werden
18. Knotet eure Socken zusammen und macht daraus ein Springseil. Mit diesem müssen 20 Seilsprünge gemacht werden
19. Gestaltet ein Werbeplakat für euren Kurs/eure Freizeit/eure Gruppe
20. Tauscht untereinander alle Schuhe
21. Findet 5 gute Argumente, einem Eskimo einen Kühlschrank zu verkaufen
22. Schätzt, wie alt alle Teilnehmer zusammen sind (Toleranzbereich: ca. 20 Jahre)
23. Schätzt, wie alt die Teamer zusammen sind (Toleranzbereich: ca. 20 Jahre)
24. Stellt euch nach der alphabetischen Reihenfolge eurer Vornamen auf
25. Nennt mindestens sechs Sakramente
26. Findet heraus, was es zum Abendessen gibt
27. Stellt einen Stammbaum auf, nach dem alle Teamer miteinander verwandt sind. Seid bereit, auf Nachfrage zu jeder Person im Stammbaum etwas zu erläutern

DEINE ERFAHRUNGEN UND IDEEN