Alle TeilnehmerInnen stehen in einem Kreis. Jeder schließt die Augen und überlegt, wen er/sie anschauen will. Auf ein Zeichen des/der Spielleiters/In öffnen alle die Augen und schauen der ausgesuchten Person direkt in die Augen. So bald sich zwei Personen gegenseitig in die Augen schauen, scheiden die beiden aus. Gewonnen haben die Personen die als letztes übrig bleiben.

Das Spiel sollte in völliger Ruhe – ohne Nebengespräche – stattfinden um Absprachen zu verhindern.

DEINE ERFAHRUNGEN UND IDEEN