Wäscheklammernfange

Jede Person aus der Gruppe bekommt zwei Wäscheklammern und soll sich diese irgendwo am Pullover oder an der Hose befestigen. Auf ein Startzeichen des/der SpielleiterIn versucht nun jede/r MitspielerIn den anderen Mitspielern die Wäscheklammern wegzuziehen. Hat ein/e MitspielerIn eine Wäscheklammer ergattert, muss er/sie sich diese zusätzlich an Pullover oder Hose befestigen. Wer am Ende die meisten Wäscheklammern gesammelt hat, gewinnt. Es bietet sich außerdem an, das Gebiet in dem die TeilnehmerInnen sich gegenseitig die Wäscheklammern wegziehen zu begrenzen (Beispielsweise auf einen Raum oder ein Gebiet auf einer Wiese).

DEINE ERFAHRUNGEN UND IDEEN