Konzentrations-Kreis

Konzentration ist angesagt!

Die Gruppe muss sich auf mehrere Handlungen gleichzeitig konzentrieren und darf sich nicht aus dem Konzept bringen lassen. Diese Handlungen werden in mehreren Schritten aufgebaut. Die Gruppe steht im Kreis und der/die SpielleiterIn leitet jeweils nacheinander, sobald ein Schritt funktioniert kann der/die SpielleiterIn den nächsten Schritt anleiten.

Vorschläge für Konzentrations-Aufgaben:

  • Ein Ball wird in einer festgelegten Reihenfolge von Person zu Person geworfen und der/die WerferIn sagt den Namen des/der Fängerin/s.
  • Eine Person geht um den Kreis, flüstert einer anderen Person sein/ihr Lieblingsgetränk ins Ohr und nimmt deren Platz ein. Daraufhin geht diese Person um den Kreis und sucht sich eine neue Person.
  • Eine Person geht durch den Kreis zu einer anderen Person, checkt mit dieser Person auf irgendeine Weise „cool“ ein und nimmt deren Platz ein. Daraufhin geht diese Person durch den Kreis und sucht sich eine neue Person.

Es könnten auch mehrere Bälle geworfen werden, beispielsweise einer in der richtigen Reihenfolge, einer Rückwärts und noch einer bei dem man jeweils sein Lieblingstier laut rufen muss.

DEINE ERFAHRUNGEN UND IDEEN