Gordischer Knoten

Das Spiel ist aus einer griechischen Mythologie nachempfunden, denn gordisch bedeutet unauflösbar. Doch genau das sollt ihr schaffen, den Knoten mit Teamspirit und Geduld lösen, denn ihr seid selbst der „unauflösbarer Knoten“.

Im Kreis stehend schließen alle ihre Augen, strecken ihre Hände nach vorne aus und laufen langsam aufeinander zu. Dabei versuchen alle zwei Hände zu greifen und festzuhalten. Sobald jeder zwei Hände hat, werden die Augen geöffnet und das Lösen des Knotens ist gefragt. Wie ihr das macht ist ganz euch überlassen, Ziel ist es wieder in einem normalen Kreis zu stehen, dabei dürfen die Hände aber niemals losgelassen werden, denn sobald einer los lässt hat ist das Spiel verloren.

 

DEINE ERFAHRUNGEN UND IDEEN